Info

Informationen zur Corona Pandemie

Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen auf: www.esslingen.de

Kontakt

Forum Stadt - Netzwerk historischer Städte e.V.
Ritterstraße 17
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-32 42
Fax (07 11) 35 12-55 32 42

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Mo.- Do. 9.00-12.00 Uhr

Downloads

Kurzinformation Forum Stadt (171 KB), Satzung Forum Stadt. (72 KB)
Potsdamer Erklärung (232 KB)
Erfolgsmodell historische Stadt (5,6 MB)
Die Akteure (67 KB)

Otto-Borst-Preis

Warum der Otto-Borst-Preis ?

Die Arbeitsgemeinschaft Forum Stadt e.V. lobt seit 2005 den Otto-Borst-Preis aus. Der Name des Preises erinnert an den Historiker Prof. Dr. Otto Borst (1924 - 2001), Gründer der Arbeitsgemeinschaft und langjähriger Herausgeber der Zeitschrift Forum Stadt (bis 2010 Die alte Stadt).

Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung

Mit dem Preis für Stadterneuerung werden herausragende Sanierungsbeispiele in Altstadtensembles gewürdigt, die behutsam die historisch prägende Stadtsubstanz weiterentwickeln und zugleich dem Stadtcharakter und den Nutzern gerecht werden. Dieser Preis wird in den geraden Jahren verliehen.
[Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung]

Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Preisträger für den Otto-Borst-Preis 2020 wird voraussichtlich am 28.04.2022 bei der Internationalen Städtetagung in Meran stattfinden. Informationen dazu folgen in Kürze. Wir freuen und darauf.

Otto-Borst-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Der Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses prämiert herausragende Arbeiten, die an deutschsprachigen Hochschulen zu Themen der Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtplanung eingereicht wurden. Dieser Preis wird in den ungeraden Jahren verliehen.
[Otto-Borst-Preis für Wissenschaft]

Wir freuen uns, viele Bewerbungen zum Otto-Borst-Preis 2021 erhalten zu haben. Die Jury hat getagt und die Entscheidung ist nicht leicht gefallen. Die Preisträger wurden bereits informiert. Wir sind derzeit in der Vorbereitung zur Preisverleihung. Die derzeitige pandemische Lage lässt es leider nicht zu, dass die Preisverleihung bei der diesjährigen Städtetagung erfolgen kann. Die Vorbereitungen für eine Preisverleihung sind jedoch in vollem Gange. Weitere Informationen erhalten Sie in Kürze. 

Die Preise werden im jährlichen Wechsel vergeben.

Die Kurzinfo zu den beiden Preisen finden Sie hier (87 KB) auch als PDF (nicht barrierefrei).